Geirangerfjord

Geirangerfjord
Der Geirangerfjord

Wissenswertes über den Geirangerfjord

Der Geirangerfjord liegt in der gleichnamigen Gegend Geiranger ungefähr 280km entfernt von Oslo. Geiranger hat knapp 200 Einwohner und lebt von sehr hohem Tourismus aufkommen. Im Zeitraum von April bis September legen hier über 200 Kreuzfahrtschiffe an und bringen damit über das Jahr verteilt 800.000 bis 1.000.000 Touristen in den Ort. Die Geirangerfjord Sehenswürdigkeiten findest du hier.

Die Beliebtheit des Geirangerfjords ist auch kein Wunder, den neben dem wunderschönen Fjord an sich gibt es auch weitere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der sieben Schwestern Wasserfall, die Adlerstraße oder die hochgelegenen Bergbauernhöfe. Außerdem ist der Geirangerfjord seit Juli 2005 UNESCO Weltkulturerbe.

Das Klima ist am Geirangerfjord ist trotz seiner Lage auf dem Breitengrad 62,5° N relativ mild. Durch die langen Tage im Sommer konnten die Bauern auf den Bergbauernhöfen sogar Aprikosen und Tomaten ernten.

 

Bergbauernhof Skagefla Geirangerfjord
Bergbauernhof Skageflå am Geirangerfjord

Polarlichter am Geirangerfjord

Kann man am Geirangerfjord Polarlichter beobachten?

Der Geirangerfjord liegt auf Breitengrad 62,5° N. Damit kann man davon ausgehen, dass man dort auch Polarlichter beobachten kann. Natürlich gibt es viele weitere Faktoren, wie z.B. den Grad der Lichtverschmutzung oder wie hoch die Sonnenaktivität ist.

Doch man darf auch nie vergessen, dass man manchmal auch einfach Glück braucht um die Nordlichter zu sehen und je nördlicher man sich befindet, desto wahrscheinlicher ist es die Polarlichter zu sehen.

Polarlichter Urlaub - Empfehlung

Werbung

Sehenswürdigkeiten & Ausflüge am Geirangerfjord

Die Highlight am Ort Geiranger ist der Geirangerfjord, doch es gibt noch weitere Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben sollte, wenn man vor Ort ist.

1. Sieben Schwestern Wasserfall

Der Sieben Schwestern Wasserfall besteht aus sieben Wasserfällen, die sich jeweils in den Geirangerfjord ergießen. Der Wasserfall wird durch Schmelzwasser aus dem Fell gespeist und somit ist es möglich, dass im Sommer nicht jeder der Wasserfälle „aktiv“ ist. 

2. Bergbauernhöfe

Die Bergbauernhöfe (Fjordhöfe) liegen in großen Höhen am Geirangerfjord. Durch das Klima des Geirangerfjords konnten sogar Aprikosen und Tomaten angebaut werden. Die drei Bergbauernhöfe heissen Skageflå, Blomberg und Knivsflå.

Skagefla Geirangerfjord
Fjordhof Skageflå

3. Ørnesvingen

Ørnesvingen ist eine Aussichtsplattform an der höchsten Kurve der Adlerstraße. Die Adlerstraße verbindet die Orte Geiranger und Eisdalen.

4. Freier (Wasserfall)

Der Wasserfall Frei ist auch ein Wasserfall, der sich im Geirangerfjord ergießt. Er liegt direkt gegenüber dem Wasserfall „Sieben Schwestern“.

Der Wasserfall "Freier" am Geirangerfjord H.-N. Meiforth [CC BY], unbearbeitet

5. Flydalsjuvet

Der Aussichtspunkt Flydalsjuvet bietet einen tollen Blick auf den Ort Geiranger und dem Geirangerfjord.

Flydalsjuvet Geiranger Svein-Magne Tunli [CC BY-SA], unbearbeitet
Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit unserem Beitrag behilflich sein!
Polarlichter Urlaub Logo
Polarlicht-Urlaub.de
Redaktion
Newsletter

Werde Teil des Polarlichter-Urlaub Newsletter!

Entdecken Sie die schönsten Orte Skandinaviens an denen man die Nordlichter sehen kann. Wir zeigen Ihnen exklusive Unterkünfte und Ausflugsziele am jeweiligen Ort.

* erforderlich
Datenschutz

Polarlichter-Urlaub.de wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Dazu ist es erforderlich, die Datenschutzerklärung zu akzeptieren.


Sie können den Newsletter jederzeit kündigen. Den Link dazu finden Sie in der Fußzeile der E-Mails.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.